icon-ablauf icon-arrow-left-thick icon-arrow-right-thick icon-arrow-right-thin icon-close icon-datenportal icon-datenportal icon-hamburgericon-searchicon-studiendesignicon-themenicon-voraussetzungen icon-diversity icon-weights-2 icon-weights-1 icon-support icon-stopwatch icon-puzzle icon-present icon-mirror icon-facts icon-datenschutz icon-zielgruppe icon-nacaps
Bereits über 40 Hochschulen kooperieren mit Nacaps

Bereits über 40 Hochschulen kooperieren mit Nacaps

Nacaps Partnerhochschulen aus ganz Deutschland laden Promovierende zu Befragung im Februar ein

Über 40 Hochschulen, darunter die TU München, die Johannes Gutenberg-Universität Mainz, die Universität Kassel, die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, die Goethe-Universität Frankfurt, die Freie Universität Berlin, die Universität Magdeburg, die Universität Kiel und viele weitere Hochschulen und promotionsberechtigte HAW's aus ganz Deutschland sind in den vergangenen Wochen und Monaten Nacaps-Partnerhochschulen geworden.

Weitere Hochschulen - auch aus NRW - werden in Kürze den Kooperationsvertrag unterschreiben.

In über 20 weiteren Hochschulen steht die Entscheidung noch aus, aber mit positiven Signalen.

Durch diese breite Beteiligung kann sichergestellt werden, dass erstmals umfassende Erkenntnisse zu Promotionsbedingungen und -erfolgen, Karriereabsichten und -verläufen sowie zu allgemeinen Lebensbedingungen von Promovierenden und Promovierten in Deutschland gewonnen werden können.

Eine Übersicht aller bisherigen Partner-Hochschulen finden Sie hier: Partner.

Übersicht aller News